Nach diesem Video kam ritmo auf den ersten Platz

Wer ist eigentlich dpv-analytics? Was kann das ritmo, ein Langzeit-EKG in Miniaturformat? Und wie gehören beide zusammen?

Diese Fragen galt es zu beantworten, bevor die Bewerbung zum Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis abgeschickt werden konnte. Dazu wurde ein kleines Video gedreht, in dem die Fragen von dpv-Geschäftsführer Dr. Philip Nölling kurz und kompakt beantwortet wurden. Auszug:

„Wir sind als Unternehmen dpv-analytics eine Ausgründung des Cardiologicum Hamburg. Wir sind ein Medizin-Unternehmen.“

„Wir haben mit dem ritmo ein revolutionäres Mini-EKG entwickelt und auf den Markt gebracht, mit dem wir bundesweit in kürzester Zeit Herz- und Kreislauf-Screenings durchführen können.”

Dr. Nölling betonte, dass das System ritmo so aufgebaut sei, dass man allen Bedürfnissen der Kunden – ob Arzt, Patient oder Unternehmen – entgegenkommen könne: “Also: keine vollen Wartezimmer mehr, keine langen Überweisungen mehr, keine Unterscheidung zwischen privat oder gesetzlich Versicherten.“

Nicht zuletzt diese Video-Vorstellung des ritmo muss die Jury des Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreises überzeugt haben: Sie zeichnete das Medizin-Unternehmen dpv-anayltics mit dem 1. Platz aus.

Das Video können Sie hier sehen:

 

#Preis #ritmo