Was unterscheidet ritmo von Messmethoden in Mobiltelefonen oder Smartwatches?



Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Fitnessgeräten und Applikationen (Gadgets), welche erste Hinweise auf Probleme der Herzgesundheit geben können. Allerdings sind diese Gadgets oft keine medizinisch zugelassenen, zertifizierten Geräte, so dass die Ergebnisse oft nur einen Hinweis auf Herzrhythmusstörungen geben können, insgesamt jedoch nicht ausreichen, um eine ärztliche Befundung oder Behandlung sicher zu stellen. Das Herz-Screening mit dem Mini-EKG ritmo ist ein zertifizierter Prozess, welcher z.B. Vorhofflimmern mit einer dokumentierten Genauigkeit detektiert. Zudem wird dieses Ergebnis noch von einem Facharzt validiert. Beim Vorliegen medizinischer Auffälligkeiten, wie z.B. dem Vorhofflimmern übermittelt dpv-analytics einen ausführlichen, vollständigen Langzeit-EKG-Bericht an den behandelnden Arzt. Eine erneute Messung ist nicht nötig. Das erspart wertvolle Zeit, denn es geht um Ihre Gesundheit.

Menü